Wir basteln ein Geldgeschenk - eine Geld-Mühle


  Schritt 1

Was du benötigst :

- 4 Geldscheine deiner Wahl
- eine Schere
- Doppelseitiges Klebeband
- einen Bleistift
- weißen Fotokarton (Din A4)
- 2 Streifen braunen Fotokarton jeweils
1,5cm auf 29,5cm
Schritt 1  

Drucke dir als erstes die Vorlage aus.
Den Link zur Vorlage findest du ganz unten in dieser Anleitung. Übertrage dir die Mühle auf den weißen Fotokarton und schneide sie aus.

  Schritt 1

Jetzt kannst die Mühle bemalen wie du möchtest. Du kannst Buntstifte, Wachsmalstifte, Filzstifte oder Wasserfarben nehmen.

Schritt 1  

Die 2 braunen Fotokartonstreifen klebst du mit Doppelseitigem-Klebeband überkreuz zusammen.


  Schritt 1

Jetzt wird das Kreuz mit Doppelseitigem-Klebeband an dem Dach der Mühle befestigt.


Schritt 1  

Klebe jeweils 2 kleine Stücke Doppelseitigem-Klebeband an ein Ende des Mühlenkreuzes. So befestigen wir nachher die Geldscheine.

  Schritt 1

Nimm jetzt alle 4 Geldscheine und falte sie einmal der Länge nach.



Schritt 1  

Nur noch die Geldscheine an das Kreuz drücken und du bist fertig. Ich kenne keinen der sich nicht über solch eine Mühle freuen würde.

  Schritt 1

Wenn du möchtest kannst du dir die Mühle hier ausdrucken. Die Vorlage ist im Pdf-Format gespeichert.



Share